Kennenlern-Angebot bei angelstime.de | Gratisgespräch

Neue Bewertungen
  • Medusa

    Medusa

    PIN: 441Beratungen: 9

    Hallo Medusa, dass war ein schönes erstes Gespräch mit dir und stimmig zu meiner Situation. Leider war die Zeit etwas kurz um in die Tiefe zu gehen. Jetzt hoffe ich sehr, dass alles so kommt. Danke dir von Herzen

  • Marina R.

    Marina R.

    PIN: 160Beratungen: 1445

    DU BIST DIE BESTE! TAUSEND DANK! FREU MICH SCHON RIESIG WAS AUF MICH ZU KOMMT....

  • Mandola

    Mandola

    PIN: 109Beratungen: 1499

    Einen Sternenregen für Dich liebe Mandola,einfach Genial.

  • Marina R.

    Marina R.

    PIN: 160Beratungen: 1445

    Super Beratung,dierekt alles gesehen und erkannt.Es war sehr aufschlussreich.Herzlichen Dank

  • Wahrsagerin Angel

    Wahrsagerin Angel

    PIN: 100Beratungen: 4052

    Liebe Angel,du bist einfach DIE BESTE und hattest natürlich mal wieder recht.Mein Sohn hat sich kurz nach unserem Gespräch gemeldet.Vielen lieben Dank für die vielen tollen Gespräche die wir schon hatten,bin immer wieder begeistert von Dir.Deine Ingeborg

  • Mandola

    Mandola

    PIN: 109Beratungen: 1499

    Eine so liebe und herzliche Beraterin.Alles super erklärt und es war so treffend.Bin total begeistert.Vielen Lieben DANK!!!!

  • Opal

    Opal

    PIN: 137Beratungen: 5144

    Ein ganz tolles treffsicheres Gespräch!!! Super 1000 Sterne für Dich. Vielen Dank

  • Medusa

    Medusa

    PIN: 441Beratungen: 9

    Wow!!! Das war eine super Beratung! Kurz, schnell, präzise! Du bist so herzlich und lieb und hast mir so viele nützliche Tipps gegeben die ich mit Sicherheit anwenden werde! Ich rufe dich auf jeden Fall wieder an!!! Drück dich ganz doll

  • Medium Aniko

    Medium Aniko

    PIN: 329Beratungen: 60

    Sehr professionelles Gespräch, hat mir gut gefallen.Vielen Dank.

  • Wahrsagerin Angel

    Wahrsagerin Angel

    PIN: 100Beratungen: 4052

    Liebe Angel,ich möchte dir eine Menge Eingetroffen melden.Ich bin so Glücklich,du hast es immer gesagt und das war gut so, denn jetzt hat sich mein Wunschtraum erfüllt.Gottes Mühlen mahlen langsam und sie bewegen sich immer.Tausend Dank

Neue Engel
  • Engel Sameah

    Engel Sameah

    PIN: 381Beratungen: 13

    Ich arbeite, im Gespräch, ohne Hilfsmittel. Auf Wunsch nutze ich das Pendel, Entscheidungs-Orakel, Liebes-Orakel, Seelenpartner-Orakel, Engelsbotschaft, Zeitangabe

  • Zukunftsblicker

    Zukunftsblicker

    PIN: 322Beratungen: 6

    Hellfühlendes Kartenlegen mit Lenormandkarten. Ich berate Dich schnell, direkt und präzise. Freue mich auf Deinen Anruf!

  • Hannelore

    Hannelore

    PIN: 428Beratungen: 1

    Lösungsorientierte Beratung - sofort Hilfe am Telefon! ALLES ist Jederzeit möglich! Lebensberatung der "Neuen Zeit"!

  • Iris

    Iris

    PIN: 296Beratungen: 68

    Liebe, Beziehung, Familie, Finanzen, Arbeit Kartendecks, Pendeln, Würfeln, Numerologie, Rituale, Blockadenlösung, schlechte Energien, Horoskop

  • Samarthya

    Samarthya

    PIN: 433Beratungen: 4

    Herzschmerz SOS Beratung!On/OFF Beziehungen oder Freundschaftplus Beziehungen, wie geht es weiter?Gerne bin ich für Dich da! Hellsichtige Durchgaben mit den Lenormandkarten und Hilfe der Engeln.

  • Nathalie

    Nathalie

    PIN: 211Beratungen: 68

    Kartengestüzte Hellsichtigkeit *** intuitiv, ohne Vorabinfo *** hohe Treffsicherheit *** Kurzlegung oder Rundumblick *** Lösungsorientiert und unterstützend *** MELDE DICH BEI MIR *** Nathalie

  • Lina

    Lina

    PIN: 344Beratungen: 0

    hellfühlige Kartenlegerin mit Jenseitskontakten

  • Finegoldia

    Finegoldia

    PIN: 139Beratungen: 27

    Professionelles, seriöses Kartenlegen mit den Lenormand und Engelkarten. Geführt von den Engeln und der geistigen Welt, begleite ich dich ein Stück auf deinen Weg.

  • Schmetterling

    Schmetterling

    PIN: 324Beratungen: 85

    Hellfühliges Kartenlegen, Spezialgebiete sind Liebe und Partnerschaft, Beruf und Finanzen.

  • Sunlight

    Sunlight

    PIN: 389Beratungen: 18

    "Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist selbst ein Teil des Problems".-Schamanische Weisheit-

Merkurjahr 2019

Foto: Planet Merkur - Quelle: https://www.nasa.gov - Gemeinfrei

Planet Merkur - NASA 26.11.2018 - Gemeinfrei

2019 - Das Merkurjahr

Das Jahr 2019 kann sich unter Merkurs Einfluss zu einem wundervollen Jahr entwickeln. Merkur hat viel Gutes zu bieten. Sein Einfluss fördert positiv Kommunikation, Karriere, Finanzen und private Beziehungen.

Doch Obacht! Merkur wirkt nur positiv, solange er direktläufig ist. In seiner rückläufigen Zeit zickt er rum. Verständlich! Wer geht schon gerne rückwärts? Daher sollten wir uns, in seiner Rückläufigkeit, auf unsere Tugenden „Geduld & Ruhe“ besinnen.
Erfahre mehr zu Deinem Merkurjahr 2019 von unseren zauberhaften Engeln!

Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Um unsere Webseite optimal nutzen zu können, ist an einigen Stellen die Verarbeitung Ihrer Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) notwendig. Im Folgenden erklären wir Ihnen, in welcher Form dies erfolgt.

Hinweis: Bereits eingangs möchten wir Sie auf Ihr Recht auf Widerspruch aufmerksam machen, das unter 9.f) näher erläutert wird.

Alle im Rahmen dieser Datenschutzerklärung genannten Artikel beziehen sich auf solche der DSGVO.

 

1. Verantwortlicher

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Esoterik by Angel UG (haftungsbeschränkt)
Ring 32
15754 Heidesee

E-Mail: info@esoterik-angel.de

 

2. Begriffsbestimmungen

a. Personenbezogene Daten und betroffene Person

Personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Zu personenbezogenen Daten zählen beispielsweise der Name, die Adresse und die Email-Adresse einer Person.

 

b. Verarbeitung

Verarbeitung bezeichnet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

c. Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

 

d. Profiling

Profiling bezeichnet jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

 

e. Pseudonymisierung

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

 

f. Dateisystem

Dateisystem ist jede strukturierte Sammlung personenbezogener Daten, die nach bestimmten Kriterien zugänglich sind, unabhängig davon, ob diese Sammlung zentral, dezentral oder nach funktionalen oder geografischen Gesichtspunkten geordnet geführt wird.

 

g. Verantwortlicher

Verantwortlicher bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

 

h. Auftragsverarbeiter

Auftragsverarbeiter bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

 

i. Empfänger

Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung.

 

j. Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

k. Einwilligung

Einwilligung der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

 

3. Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Soweit wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Soweit Sie über unsere Webseite Bestellungen tätigen, verarbeiten wir grundsätzlich nur diejenigen personenbezogenen Daten, die wir zur Vertragserfüllung benötigen (insbesondere Name, Anschrift für die Durchführung von Lieferungen). Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Soweit wir Ihre Daten aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung, wie beispielsweise steuerrechtliche Pflichten, verarbeiten, beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO können wir personenbezogene Daten auch dann verarbeiten, wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben. Dieses liegt in diesen Fällen in der Durchführung unseres Betriebes.

 

4. Cookies

Bei der Nutzung unserer Webseite werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert werden. Die Verwendung von Cookies ermöglicht es uns, Ihnen eine auf sie zugeschnittene, optimierte Nutzung unserer Webseite bereitzustellen und Ihren Besuch auf der Webseite zu erleichtern. Denn Cookies sorgen dafür, dass unsere Webseite Sie als Nutzer wiedererkennt. In den Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie der Verwendung von Cookies dauerhaft widersprechen. Dies kann im Ergebnis dazu führen, dass nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzbar sind.

 

5. Empfänger und Quellen der Daten

a) Social-Media-Dienste

Facebook
Wir haben auf unserer Webseite Verlinkungen zu dem Social-Media-Dienst Facebook integriert. Soweit Sie bei dem Besuch auf unserer Webseite bei einem der genannten Social-Media-Dienste eingeloggt sind, erkennt der entsprechende Dienst Ihr Verhalten auf unserer Webseite und ordnet dies Ihrem Profil zu. Umgekehrt werden uns Ihre personenbezogenen Daten übermittelt, wenn Ihnen Beiträge von uns auf einem der genannten Social-Media-Dienste „gefallen“ oder sie Beiträge von uns teilen oder kommentieren.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

WhatsApp
Auf unseren Seiten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unseren Angelstime WhatsApp Service & News Chat Dienst zu beziehen, wenn Sie diesen Dienst explizit mit „Start“ bestellen. Dazu wird die Telefonnummer Ihres Mobilfunkgerätes genutzt. Ihre Mobilfunknummer wird ausschließlich für den Service Chat mit Ihnen und für die Zusendung unserer News genutzt und nicht an Dritte weitergegeben, sichtbar gemacht oder ausgewertet.

Zum Versand der Service & News werden automatisch Daten erfasst, dazu gehören die bei WhatsApp von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten (die Ihren Vor-und Nachnamen sowie Benutzernamen enthalten können) Ihre Telefonnummer, Ihr Nutzungsgerät, alle an unseren Dienst gesendeten Nachrichten sowie welche Nachrichten Sie gelesen und angeklickt haben, sowie die Daten die Sie uns bei Abonnierung des Dienstes zur Verifizierung als Kunde/Berater schicken. Diese Daten helfen uns dabei, unseren Service für Sie effizienter zu gestalten und werden nicht an Dritte weitergegeben oder anderweitig verwendet.

WhatsApp sammelt Daten. Esoterik by Angel UG (haftungsbeschränkt) hat keinerlei Einfluss auf die Datenverarbeitung bei WhatsApp. Informationen zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch WhatsApp sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Datenschutzeinstellungen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von WhatsApp. https://www.whatsapp.com/legal?eea=0#privacy-policy
Alternativ steht es Ihnen weiterhin frei uns über unser Kontaktformular, E-Mail oder Servicetelefon für Serviceanfragen zu kontaktieren.

Sie können den Bezug der News des Angelstime WhatsApp Service & News Chat jederzeit beenden, indem Sie uns die Nachricht „Stopp News“ senden, wobei Sie dann keine weiteren News mehr von uns erhalten, aber weiterhin den Servicechat nutzen können.
Wenn Sie den Angelstime WhatsApp Service & News Chat Dienst gänzlich beenden wollen und alle Daten aus unserer WhatsApp-Datenbank löschen lassen wollen, dann senden Sie bitte eine Nachricht mit den Worten „Stopp Löschen“ in den Chat.

 

b. Auftragsverarbeiter

Im Rahmen der Vertragserfüllung beauftragen wir Auftragsverarbeiter (beispielsweise CallCenter), die Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die vertraglichen Zwecke verarbeiten. Bei den Verträgen mit unseren Auftragsverarbeitern achten wir selbstverständlich darauf, dass diese den jeweils gültigen Vorschriften zum Datenschutz unterliegen.

 

c. Zahlungsabwicklungsanbieter

Sofern Sie kostenpflichtige Bestellungen über unsere Webseite tätigen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung auch an die von uns beauftragten Zahlungsabwicklungsanbieter PayPal oder SofortÜberweisung weiter.

 

aa) Paypal

PayPal wird betrieben von der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal nutzt eine PCI-DSS ((Payment Card Industry Data Security Standard) zertifizierte Sicherheits-/ Verschlüsselungslösung, um ein Höchstmaß an Datensicherheit zu bieten. Die Datenschutzrichtlinie von PayPal finden Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE.

 

bb) SofortÜberweisung

SofortÜberweisung wird betrieben von der Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, und gehört zur Klarna-Gruppe. Bei der Zahlung per SofortÜberweisung werden der Sofort GmbH die Zugangsdaten zu Ihrem Online-Banking-Account übermittelt. Nach Prüfung der Kontodeckung führt die Sofort GmbH sodann eine Überweisung an uns durch. Die Datenschutzbestimmungen der Sofort GmbH finden Sie unter: https://www.sofort.de/datenschutz.html.

 

d. Analyse-Tools

Bei dem Betrieb unserer Webseite verwenden wir Piwik. Dabei werden die bereits erwähnten Cookies an den Betreiber von Piwik, die Piwik PRO GmbH, Lina-Bommer-Weg 6, 51149 Köln, übermittelt, um Ihre Webseitenaktivitäten zu analysieren. Soweit Sie der Verwendung von Cookies widersprochen haben, werden auch keine Cookies an Piwik übermittelt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Piwik sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie in Ihrem Browser die Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitergehende Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz bei Piwik finden Sie unter https://piwikpro.de/datenschutz/.

 

e. Kontaktformular

Sofern Sie zu uns über das Kontaktformular Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten Daten automatische gespeichert. Sie werden ausschließlich zu Bearbeitungszwecken und zum Zwecke der Kontaktaufnahme verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

6. Bewerbungen über unsere Webseite

Soweit Sie sich über unsere Webseite bei uns bewerben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Kommt im Anschluss an das Bewerbungsverfahren kein Vertrag zustande, so werden die Bewerbungsunterlagen nach spätestens sechs Monaten gelöscht, soweit der Löschung keine berechtigten Interessen entgegenstehen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

7. Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Vertragsdurchführung oder aufgrund rechtlicher Verpflichtungen (insbesondere Aufbewahrungspflichten) oder zur Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

8. Betroffenenrechte

Ihnen steht als „betroffene Person“ im Sinne von Art. 4 Abs. 1 DSGVO ein Katalog an Rechten offen, den wir nachfolgend erörtern. Zur Geltendmachung dieser Rechte können Sie sich jederzeit an einen Mitarbeiter unseres Unternehmens unter info@angelstime.de wenden.

a) Recht zur Auskunft nach Art. 15 DSGVO

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie die folgenden Informationen zu verlangen:

• die Verarbeitungszwecke;

• die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;

• die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt       werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;

• falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die     Festlegung dieser Dauer;

• das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung     durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

• das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

• wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;

• das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling;

• die Übermittlung in ein Drittland und in einem solchen Fall über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung.

 

b) Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

 

c) Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden") nach Art. 17 DSGVO

Sie haben das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

• Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig. • Sie   widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Art. 9 Absatz 2 Buchstabe a stützte, und es fehlt an   einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

• Sie legen gemäß Art. 21 Absatz 1 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung   vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Absatz 2 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

• Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

• Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten   erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

• Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Absatz 1 erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von uns die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

 

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO

Sie haben das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

• Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der   personenbezogenen Daten zu überprüfen;

• Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der   Nutzung der personenbezogenen Daten;

• Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung   oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, oder

• Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Absatz 1 eingelegt, solange es noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe von uns   gegenüber denen von Ihnen überwiegen.

 

e) Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen.

 

f) Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft können Sie Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

 

g) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

• für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich ist,

• aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen wir unterliegen, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene   Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder

• mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Ist die Entscheidung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich oder erfolgt sie mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, so treffen wir angemessene Maßnahmen, um Ihre Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person von unserer Seite, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

 

h) Recht auf Widerruf nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO

Sie haben das Recht, Ihre nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

 

i) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO

Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verstößt.

Die in Brandenburg zuständige Aufsichtsbehörde ist

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht

Dagmar Hartge

Stahnsdorfer Damm 77

14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203/356-0

Telefax: 033203/356-49

E-Mail: poststelle@lda.brandenburg.de

Web: http://www.lda.brandenburg.de

 

9. Verlinkungen zu anderen Webseiten

Wir verlinken von unserer Webseite auf andere Webseiten. Diese Datenschutzerklärung gilt jedoch nur für die Nutzung dieser Webseite. Soweit Sie von unserer Webseite auf eine andere Webseite weitergeleitet werden, gelten deren Datenschutzbestimmungen. Für die Inhalte von Webseiten Dritter sind wird nicht verantwortlich.